Königsteiner Forum

2006 - Auf der Schwelle zu einem asiatischen Jahrhundert?

Asien ist mit etwa 44,4 Millionen Quadratkilometern der größte Kontinent der Erde. Mit einer Einwohnerzahl von mehr als 3,2 Milliarden Menschen macht der Kontinent knapp 60% der Weltbevölkerung aus.Und auch die wirtschaftliche Bedeutung Asiens wird uns angesichts Chinas, als viertgrößter Volkswirtschaft der Welt, zunehmend bewusster.

Das Königsteiner Forum hat sich aus diesem Grund im Jahr 2006 mit Fragen Asien betreffend auseinandergesetz. Es gab Vorträge über die Geschichte Chinas, Japans und Indiens und die damit verbundenen Konflikte und Probleme, aber auch über die kulturellen Unterschiede Asiens hinsichtlich Europas. Der Beitrag asiatischer Philosophie für die westliche Welt oder die Kombination aus östlicher und westlicher Medizin wurden in diesem Jahr ebenfalls zur Sprache gebracht. Aktuelle Entwicklungen deutsch-chinesischer Wirtschaftsbeziehungen sowie die 36 Strategeme der Chinesen wurden außerdem behandelt.